Cover 14-2

Schweizer Fachzeitschrift
für Publishing und Digitaldruck


Direkt-Links zu Shop-Artikeln

 


 >> 
Artikel twittern
Artikel teilen
Artikel drucken

Fujifilms X-Pro1 bietet System

Fujifilms Systemkamera X-Pro1 bietet einen CMOS-Sensor (APS-C, X-Trans) mit 16,3 Megapixeln. Dieser verfügt über einen speziellen Farbfilter mit 6x6-RGB-Pixel-Einheiten, was sich positiv auf die Farbwiedergabe auswirken soll.

26.01.2012

(ps) Als Sucher steht sowohl ein optischer, multi-hybrider zur Verfügung wie auch ein elektronischer. Mit dem Gerät können Full-HD-Videos aufgenommen werden. Auch existieren diverse Filmsimulationsmodi. Mehrfachbelichtungen sind ebenfalls möglich. An Fujifilms X-Bajonett können drei lichtstarke Wechselobjektive mit Festbrennweiten (18mm, 35mm, 60mm) befestigt werden. Ein Preis steht noch nicht fest.

Eine weitere Neuheit ist die Bridgekamera Finepix HS30EXR mit einem 16-Megapixel-CMOS-Sensor. Sie kostet umgerechnet rund 550 Franken. Auch die Bridgekamera X-S1 mit 12-Megapixel-CMOS-Sensor gibt es seit Dezember letzten Jahres auf dem Markt, sie kostet 850 Franken.

www.fujifilm.ch
Artikel twittern
Artikel teilen
Artikel drucken